schnelle Lieferung
täglicher Versand
ab 50 € Bestellwert
FREI HAUS in DE
Shop SSL zertifiziert
sichere Bestellung
geschulter Fachhandel
kompetente Beratung

100 g. Wandlasur Bindemittel

100 g. Wandlasur Bindemittel
Tranparentes Bindemittel für Wandlasuren, Wischtechniken und Schablonierungen im Innenbereich
13,30 € *
Inhalt: 0.1 Kilogramm (133,00 € * / 1 Kilogramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • K760
100 g für bis zu 50 m² Wandlasur Transparent und matt... mehr
Produktinformationen "100 g. Wandlasur Bindemittel"
Vorteile Kreidezeit
  • 100 g für bis zu 50 m² Wandlasur
  • Transparent und matt
  • Wischfest
  • Sehr gerucharm
  • Hochgradig diffusionsfähig
  • Leicht zu verarbeiten, sehr ergiebig
  • Frei von Konservierungsstoffen

Allgemeines

Allgemeines zum Kreidezeit Produkt

KREIDEZEIT Wandlasur ist ein transparentes Bindemittel für Wandlasuren, Wischtechniken und Schablonierungen mit KREIDEZEIT Pigmenten und anderen alkalibeständigen Pigmenten im Innenbereich.

Pflanzenkasein stammt von Hülsenfrüchten (Leguminosen), Eiweiß sammelnden Pflanzen wie Erbsen, Mais, Lupinen, Bohnen. Die Herstellung als Pulverprodukt verringert Transportkosten und Verpackungsmüll, verlängert die Lagerfähigkeit, eine chemische Konservierung ist überflüssig.

Eignung

Eignung von Kreidezeit

Geeignet zur Verarbeitung auf allen KREIDEZEIT Wandfarben und Putzen, außer Leimfarbe, sowie allen anderen saugfähigen und tragfähigen Putzen und Anstrichen. Ideal geeignet zum Erzielen des charakteristischen Erscheinungsbildes einer Wandlasur sind weiße bzw. möglichst helle reflektierende Untergründe mit leichter Struktur (z. B. Bürstenstrich, Kellenschlag). Ungeeignet für alle nicht saugfähigen Flächen und für dauerfeuchte Untergründe.

Verarbeitung

Verarbeitung von Kreidezeit

Die Empfehlungen zur Verarbeitung basieren weitgehend auf den Verarbeitungsempfehlungen von Kreidezeit. Teilweise gehen vereinzelt eigene Erfahrungen und Kundenrückmeldungen in die Hinweise mit ein. Alle Verarbeitungshinweise geben wir nach bestem Wissen ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Eine Haftung ist ausgeschlossen. Maßgeblich sind die Gebinderückseitig angebrachten Verarbeitungshinweise von Kreidezeit. Im Bedarfsfall empfehlen wir eine Probefläche anzulegen.

Empfohlene Untergründe

Besonders empfehlenswerte Untergünde für die Wandlasur sind KREIDEZEIT Kalk Haftputze, Kalkglätte und Sumpfkalkfarbe. Diese sind wasserfest und haben eine sehr hohe Lichtreflexion, welche Wandlasuren leuchtender erscheinen lässt.

Herstellen der Wandlasur

Einsumpfen der Pigmente
In einem kleinen Gefäß (Jogurtbecher, o.ä.) 10–100 g Pigment in etwas Wasser einsumpfen.

Anrühren der KREIDEZEIT Wandlasur
Für das Anrühren der Wandlasur eignet sich am besten ein Fünf-Liter-Eimer und ein Rührgerät oder Schneebesen. 100 g Wandlasur unter schnellem kräftigem Rühren in 1 Liter kaltes Wasser geben. Dabei darauf achten, daß alle Klümpchen verrührt werden. 30 Minuten quellen lassen und nochmals kräftig durchrühren. Je nach Untergrundbeschaffenheit und gewünschtem Lasureffekt wird die Wandlasur mit unterschiedlichen Wassermengen weiter verdünnt.

Verdünnen der KREIDEZEIT Wandlasur
Sollen Pinselstriche bzw. Werkzeugspuren nach der Verarbeitung sichtbar bleiben, das Bindemittel mit 2-3 Litern Wasser verdünnen.

Wird eine verfließende, homogenere Oberfläche gewünscht bzw. bei Verarbeitung auf groben strukturierten Untergründen, das Bindemittel mit 3-6 Litern Wasser verdünnen. Je nach Untergrunderfordernissen kann die Wassermenge noch geringfügig weiter erhöht werden.

Enthält die Wandlasur nach Quellung und Verdünnung noch Klümpchen, kann sie durch ein Küchensieb gegeben werden.

Abtönen
In die fertig verdünnte Wandlasur wird nun portionsweise (Teelöffel) eingesumpfter Pigmentbrei gerührt, bis die Lasur die bewünschte Intensität erreicht hat.

Durch Aufstreichen auf ein weißes Blatt Papier und anschließendes Trockenfönen kann die Farbintensität schneller beurteilt werden, da die Lasur nach der Trocknung noch erheblich aufhellt. Zur genauen Beurteilung des Lasurfarbtones sollte eine Musterfläche mit dem originalen Untergrundmaterial hergestellt werden.

Vorgehensweise

Hier sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Mit Streichbürste, Lappen, Schwamm, o. ä. lassen sich individuelle Wandoberflächen durch Streichen, Wischen, Tupfen gestalten. Besonders empfehlenswert ist es, mit einer Streichbürste ansatzlos im Kreuzgang zu streichen.

Der Lasurauftrag sollte generell zügig erfolgen. Bei zu langem Hin- und Herwischen auf KREIDEZEIT Kaseinfarben/-putzen kann der Untergrund aufgerieben werden, sodass der Lasureffekt verloren geht.

Für Anfänger ist es empfohlen, das Auftragen der Lasur zunächst auf Musterflächen zu üben.

Trocknungszeiten und Verarbeitungsbedingungen

Nach ca. 4 Std. kann eine zweite Lasurschicht aufgetragen werden, durchgetrocknet ist die Lasur nach 24 Stunden, jeweils bei 20°C und 65 % rel. Luftfeuchte.

Deklaration

Naturfaben natürlich mit Volldeklaration

Nur wenn Sie wissen was drin ist, wissen Sie was Sie bekommen. Kreidezeit deklariert die Naturfarbenprodukte natürlich vollständig.

Die KREIDEZEIT Wandlasur setzt sich zusammen aus:

  • Pflanzenkasein
  • Methylcellulose
  • Kieselsäure
  • Soda

clever kaufen

Kreidezeit Shop

Verbrauch

Je nach Auftragstechnik, Verdünnung und Saugfähigkeit des Untergrundes reichen 100 g Wandlasur für bis zu 50 m² Wandfläche.

Genaue Verbrauchsmengen sind am Objekt zu ermitteln.

Lagerung

Trocken gelagert ist das Pulver mind. 2 Jahre haltbar. Die angerührte Lasur innerhalb von 2 Tagen verarbeiten

Entsorgung

Produktreste nicht in das Abwasser geben. Farbreste können bedenkenlos kompostiert werden, bzw. im eingetrockneten Zustand dem Hausmüll beigegeben werden. Restentleerte Verpackung in die Wertstoffsammlung geben.

Kennzeichnung

entfällt, kein Gefahrgut.

Hinweis

Auch Farben aus natürlichen Rohstoffen für Kinder unerreichbar lagern.

Stark unterschiedlich saugende Flächen (z. B. mit Schellack abgesperrte Flächen) können sich beim Lasieren durch unterschiedliches Saugverhalten abzeichnen.

Pflanzenkaseinfarben weisen bei der Verarbeitung einen typischen Geruch auf, der in trockener Umgebung nach wenigen Tagen verschwindet.

Mögliche Naturstoffallergien beachten.

PDF Ressourcen

Merkblätter und technische Eigenschaften

Die nachfolgenden Informationen der Kreidezeit Naturfarben GmbH stehen im PDF Format bereit. Sie eignen sich besonders zum ausdrucken oder archivieren.

Kreidezeit PDF Dokument Produktdatenblatt Wandlasur Bindemittel
Kreidezeit PDF Dokument Prospekt Oberflächen, Farben & Putze (6MB)

Weiterführende Links zu "100 g. Wandlasur Bindemittel"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "100 g. Wandlasur Bindemittel"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kasein Marmormehlfarbe 10kg Kasein Marmormehlfarbe 10kg
Inhalt 10 Kilogramm (5,50 € * / 1 Kilogramm)
55,00 € *
5 kg Vega Wandfarbe 5 kg Vega Wandfarbe
Inhalt 5 Kilogramm (4,99 € * / 1 Kilogramm)
24,95 € *
5 kg Vega Lehmfarbe - pistazie 5 kg Vega Lehmfarbe - pistazie
Inhalt 5 Kilogramm (9,54 € * / 1 Kilogramm)
47,70 € *
Siena rot, Italien Pigment 500g Siena rot, Italien Pigment 500g
Inhalt 0.5 Kilogramm (22,40 € * / 1 Kilogramm)
11,20 € *
Zuletzt angesehen