schnelle Lieferung
täglicher Versand
ab 200 € Bestellwert
FREI HAUS in DE
Shop SSL zertifiziert
sichere Bestellung
geschulter Fachhandel
kompetente Beratung

Soda 0,5 kg

Soda 0,5 kg
Vielseitig einsetzbares Haushaltsmittel mit reinigendem und geruchsbindendem Effekt.
4,50 € *
Inhalt: 0.5 Kilogramm (9,00 € * / 1 Kilogramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • K992
Soda, das auch unter dem Namen "Natriumcarbonat" bekannt ist, ist ein vielseitig einsetzbares... mehr
Produktinformationen "Soda 0,5 kg"
Vorteile
  • reinigende Wirkung
  • geruchsbindend
  • alkalisch
  • verseift Fette
  • pilz- und bakterientötend
  • neutralisiert Säuren
  • umweltschonend
  • preiswert und ergiebig
Allgemein

Soda, das auch unter dem Namen "Natriumcarbonat" bekannt ist, ist ein vielseitig einsetzbares Salz. Als vielseitig einsetzbares Hausmittel hat sich Soda schon längst einen Namen gemacht. Bis 1850 hat man Soda durch das Verdunsten von Wasser aus den sogenannten "Natronseen" in Nord- und Südamerika sowie in Ägypten gewonnen oder durch die Verbrennung kochsalzreicher Strand- und Meerespflanzen. Um reineres Soda zu gewinnen, hat man diese Methoden allerdings durch chemische Prozesse abgelöst. Inzwischen wird Soda allerdings wieder vermehrt aus den Natronseen gewonnen, da diese Herstellungsart einen wesentlich geringeren Energiebedarf hat. 

Verarbeitung

Alte Öl- und Wachsanstriche entfernen: 

Manche alten Wachs- oder Ölanstriche lassen sich schon mit einer einfachen Sodalauge entfernen. Lösen Sie hierfür drei gehäufte Esslöffel Soda in einem Liter heißem Wasser. Tragen Sie diese Lösung mit einem Schwamm auf den Öl-/Wachsanstrich auf und lassen Sie sie 5-10 Minuten lang einwirken. Während dieser Zeit lösen sich die Altanstriche zu einer braunen Flüssigkeit auf. Diese mit klarem Wasser abwaschen und die gereinigte Fläche nach einem Tag zur Neutralisation zwemal satt mit Haushaltsessig bestreichen. Anschließend kann die Oberfläche neu behandelt werden. 

Lackierte oder geölte Oberflächen anlaugen:

Sie bereiten lackierte oder geölte Flächen auf einen neuen Anstrich optimal vor, wenn Sie sie mit Sodalauge leicht anlaugen. Lösen Sie hierzu zwei Esslöffel Soda in einem Liter warmem Wasser auf und reiben Sie die anzulaugende Oberfläche kurz mit dieser Lösung ab (ggf. ein bis zwei Minuten einwirken lassen). Dann ert mit klrame Wasser und dann mit Haushaltsessig nachwaschen. Die zuvor glatte Öl- oder Lackschicht hat nun eine stumpfe, tragfähige Oberfläche, auf die ein neuer Anstrich aufgebracht werden kann. Somit ist das Anlaugen eine Alternative zum Anschleifen - ohne dass Schleifstaub entsteht. 

Hinweis: Das Anlaugen mit Sodalauge erfordert ein wenig Übung und Beobachtungsgabe. So kann z.B. beim Anlaugen wie oben beschrieben schon der Einsatz heißen statt warmen Wassers dazu führen das der Anstrich komplett abgelaugt wird. Hier sollte man also in der Nähe bleiben und durch öfteres Reiben mit dem Finger prüfen, wie weit der Anlaugevorgang fortgeschritten ist. Andereseits treten Fälle auf in denen scheinbar überhaupt kein sichtbarer Anlaugeeffekt auftritt. Hier ist es hilfreich, beim Abwaschen der Oberfläche mit der scharfen Seite eines Topfschwammes zu arbeiten, oder aber der Lauge eine längere Einwirkzeit zu gewähren, und der Unterschied zu nicht angelaugten Stellen wird schnell offensichtlich. Sollten alle Versuche fehlschlagen, ist ein echter Abbeizer einzusetzen,wie z.B. Kreidezeit Abbeizpaste. Altanstriche auf Acrylatbasis lassen sich weder mit Soda noch mit Abbeizer entfernen. Hier hilft nur Abschleifen.

Lackierte Oberflächen (Türen, Fenster) sanft reinigen

Ein Esslöffel Soda mit einem Liter Wasser mischen. Dann mit klarem Wasser nachwischen. 

Waschwasser enthärten bei der Verwendung von Seifenflocken

Wenn Sie zum Wäschewaschen Seifenflocken verwenden, wird durch kalkhaltiges, hartes Wasser ein großer Teil der Seife inaktiv. Mit Soda kann das Wasser enthärtet werden. Geben Sie dem Waschwasser pro Liter und pro Grad deutscher Härte (°dH) 0,1 Gramm Soda zu. Bsp.: 20 Liter Wasser (22°dH) werden 20x22x0,1 = 44g Soda zugefügt. Nach 10 Minuten Wartezeit kann gewaschen werden → Ausfällung der härteverursachenden Mineralien. Den Härtegrad erfährt man beim Wasserversorger.

Algen und Schimmelpilze auf Holz- und Steinoberflächen entfernen

Schrubben Sie die Oberfläche mit Sodawasser (1 Esslöffel Soda auf 1 Liter Wasser) und einer Wruzelbürste ab. Durch die hohe Alkalität der Lösung werden Algen und Schimmelpilze zuverlässig abgetötet. Vor neuen Ölanstrichen muss die Oberfläche unbedingt mit gewöhnlichem Haushaltsessig neutralisiert werden. Hierzu wird die Fläche ein- bis zweimal mit dem Essig satt eingestrichen und anschließend trocknen gelassen. 

Fett und Schmutz in Pfannen und Töpfen lösen

Ein bis zwei Esslöffel Soda in einem halben Liter Wasser im Topf bzw in der Pfanne aufkochen. Ggf. können Sie die Lösung auch über Nacht stehen lassen. Angebranntes lässt sich auf diese Weise ebenfalls schonend entfernen. Hinweis: Diese Methode eignet sich nur für Pfannen und Töpfe aus Edelstahl oder Emaille, nicht aber für Aluminium und Eisen. 

Schlechte Gerüche und Verstopfungen in Abflüssen beseitigen

Lösen Sie zwei bis drei gehäufte Esslöffel Soda in zwei Liter heißem Wasser auf und schütten Sie die Lösung in den Ausguss. Ein oder mehrere Stunden einwirken lassen und den Ausguss dann gut durchspülen. 

Verlängern der Abbindezeit von Gips

Wenn Sie dem Gipsbrei eine Brise Soda untermischen, verlängert sich die "offene" Zeit deutlich. 

Werkzeug, Werkzeugreiniger und Zubehör

Reinigen Sie die verwendeten Werkzeuge möglichst sofort nach der Arbeit mit Wasser. Textilien und Pinsel ggf. mit Haushaltsessig nachbehandeln (Prüfung der Materialien auf Verträglichkeit gegenüber Essig erforderlich).

Deklaration
Kalzinierte Soda (Natriumcarbonat, Natriumhy- drogencarbonat) “kalziniert” = von Kristallwasser befreit
Lagerung und Entsorgung

Lagerung: Trocken und nach Möglichkeit unter Luftabschluß gelagert, ist Soda nahezu unbegrenzt haltbar. Hohe Luftfeuchtigkeit bewirkt Klumpenbildung, was aber keinen Einfluß auf die Eigenschaften der Soda hat.

Sicherheitshinweise

Während der Arbeit mit Soda Schutzbrille und Handschuhe tragen. Hautkontakt vermeiden. Bei Hautkontakt gründlich mit Wasser abwaschen. Stäube nicht einatmen. Bei Berührung mit den Augen gründlich mit Wasser abspülen und Arzt aufsuchen. Nicht mit Säuren in Kontakt bringen, kann zu heftigen Reaktionen führen. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen!

Weiterführende Links zu "Soda 0,5 kg"
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Soda 0,5 kg"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Gartenmöbelöl 0,5 Liter Gartenmöbelöl 0,5 Liter
Inhalt 0.5 Kilogramm (20,80 € * / 1 Kilogramm)
10,40 € *
Zitronensäure 1kg Zitronensäure 1kg
Inhalt 1 Kilogramm
11,00 € *
Soda 1 kg Soda 1 kg
Inhalt 0.5 Kilogramm (16,80 € * / 1 Kilogramm)
8,40 € *
Hartöl - pure solid - 0,375 l Hartöl - pure solid - 0,375 l
Inhalt 0.375 Liter (31,47 € * / 1 Liter)
11,80 € *
Alkohol (vergällt 99,8 %), 0,5 Liter Alkohol (vergällt 99,8 %), 0,5 Liter
Inhalt 0.5 Liter (12,00 € * / 1 Liter)
6,00 € *
Zuletzt angesehen